Diabetische Schutzschuhe

Spezialschuhe für Diabetiker

  • Anatomisch geformte Leisten für exzellente Passform
  • Verschiedene Weiten: S, M, W und +10 (zusätzliche 10 mm Schafterhöhung)
  • Durchgängig nahtfreies, atmungsaktives Microfaserfutter
  • Dreiteilige, stoßdämpfende Einlegesohle aus speziellem Weichschaum
  • Lederfleck unter der Ferse
  • Versteifte Brandsohle bei diversen Modellen
  • Entlastende Sohle mit Absatz- und Vorfußrolle für kontrolliertes Abrollen
  • Spezial-Laufsohle für gleichmäßig sanfte Druckverteilung unter dem Fuß
  • Verlängerte Hinterkappe und optimaler Fersenbogen
  • Weite Schaftöffnung für leichtes An- und Ausziehen
Hinweis

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt bei entsprechendem Krankheitsbild die Kosten diabetischer Schutzschuhe als therapeutisches Hilfsmittel.